Bannerbild
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Kundenmeinungen

Gelbe Blume

 

Beata Zieniuk

„Coaching mit um die 50? Ja klar, jetzt erst recht. Jedes Alter bringt seine Herausforderungen mit sich und erfordert die Anpassung der Lebensumstände. Das zu meistern geht viel besser, wenn man da nicht alleine durch muss, sondern von der Erfahrung anderer profitieren kann. Dank Herrn Kirch ist es mir gelungen, mit dem Coaching Themen zu bearbeiten, die ich schon vor Jahren hätte angehen sollen. Wie sagt man so schön „Besser spät als nie“. Ich habe viel gelernt. Viel über andere, aber am meisten über mich selbst. Und ich habe vieles geändert und umgesetzt. Das freut mich sehr, denn ich habe endlich wieder die Leichtigkeit, die ich so lange nicht mehr gespürt habe.“


Beata Zieniuk (49), Kelkheim


Gabriele Bankers

„Mir wurde SysTraCo von einer Freundin empfohlen, die sehr begeistert von ihren erreichten Ergebnissen war. Und ich muss sagen, ich bin es auch. Da ich in Denver lebe, war ich anfangs ziemlich skeptisch, wie sich ein Coaching über diese Distanz online gestalten lassen sollte, ohne dass wir uns persönlich in einer 

„Präsenzveranstaltung“ gegenüber sitzen. Wie sollte ich da Vertrauen aufbauen können? Aber meine Bedenken konnte ich sofort über Bord werfen. Martin hat mich mit sehr viel Fingerspitzengefühl von Anfang an abgeholt und sehr professionell durch die einzelnen Sessions geleitet. Ich habe mich bei ihm zu jeder Zeit sehr gut aufgehoben gefühlt. So als wenn wir uns im selben Raum gegenüber sitzen würden. Das war für mich insbesondere für die Hypnose sehr wichtig. Ich hätte mir nicht vorstellen können, dass das online überhaupt funktioniert. Ich hatte bisher mit Hypnose und Hypnocoaching noch keine Berührungs-punkte gehabt. Ich muss sagen, ich hatte bis jetzt ein ganz falsches Bild von Hypnose. Ich war schon ein bisschen aufgeregt, aber es war eine ganz tolle Erfahrung. Ich möchte das aber sehr gerne auch noch einmal persönlich statt virtuell probieren. Daher kann ich nach dieser Erfahrung nur jedem empfehlen, der auch unter Coronabedingungen nicht auf Coaching verzichten möchte: es funktioniert auch online!“


Gabriele Bankers (54), Denver (Colorado, USA)


Wolfgang Werlein

„Ich habe in der Vergangenheit schon einige Male an Familienaufstellungen nach Hellinger bei Aufstellungs-wochenenden in größeren Gruppen teilgenommen, was für mich immer ein außergewöhn-liches Erlebnis war. Ich bin total fasziniert, dass Familienaufstellungen auch im Einzelcoaching mit wenigen einfachen Mitteln stattfinden können, einem Aufstellungsbrett und Holzfiguren als Stellvertretern statt echten Menschen. Mir war bislang nicht bewusst, dass trotzdem die gleiche Dynamik wie in einer Gruppe entsteht, bis ich es selbst erlebt habe. Ich konnte dieselben Emotionen in der gleichen Intensität spüren. So konnte ich auch ohne Teilnehmerkreis im Einzelcoaching meine Themen effektiv und erfolgreich aufstellen. Vielen Dank dafür! Das werde ich mit Sicherheit nochmal mit einem anderen Thema wiederholen.“


Wolfgang Werlein (60), Schmitten


Melanie Greif

„Ich möchte mich an dieser Stelle für das tolle Coaching bedanken. Herr Kirch hat immer die richtigen Fragen im richtigen Moment gestellt. Er ist sehr empathisch und hat immer sofort gespürt, wenn ich mit meinem Gedanken-karussel nicht mehr weiterkam. Wenn ich ausweichen wollte, hat er mich sehr charmant und zielstrebig wieder auf des Pudels Kern zurückgeführt ;-) Ich bin sehr froh, dass ich mich für das Coaching bei Herrn Kirch entschieden habe. Ich fühle mich klarer und bestärkter und habe dadurch einige Energieblockaden abbauen können. Ich fühle mich befreit. Vielen Dank! Jetzt weiß ich, dass alles möglich ist.“


Melanie Greif (49), Niddatal


Nils Casmir

„Als Führungskraft in einem großen Dienstleistungsunternehmen übernehme ich viel Verantwortung für Mitarbeiter*innen und Projekte und habe gerade in der aktuellen pandemischen Situation der letzten zwei Jahre viele Herausforderungen zu meistern. Da hat es mir sehr geholfen, in Herrn Kirch einen Sparringspartner zu haben, mit dem ich gezielt verschiedene Personal- und Entwicklungsthemen reflektieren konnte. Durch seine wohl durchdachten und gut platzierten Fragen hat er einen sehr konstruktiven Denk- und Entscheidungsprozess bei mir angestoßen, den er auch sehr wertschätzend begleitet hat. Ich kann Herrn Kirch als Coach sehr empfehlen. Durch seine fundierte Erfahrung und Kompetenz im Umgang mit Führungskräften und Führungsthemen, seine strukturierte Art sowie sein Einfühlungsvermögen in zwischenmenschlichen und sozialen Themen hat er für mich einen großen Mehrwert gebracht, den ich beruflich und privat nutzen kann.“

 

Nils Casmir (54), Frankfurt am Main


Augspurger

"Martin ist ein sehr einfühlsamer und kluger Coach, der einen sehr gut darin unterstützt, sich seiner eigenen Blockaden bewusst zu werden und den Raum schafft, dass man sich mit diesen Blockaden auseinandersetzen kann und auch Lösungsansätze findet. Martin ist ein sehr guter Begleiter in der Transformation und hat mir sehr geholfen, Klarheit zu schaffen über meine eigenen Hindernisse und Blockaden, die im Unterbewussten rumschlummern. Ich kann Martin jedem nur wärmstens empfehlen, der sich mit seinem Ballast auseinandersetzen will, in sein Coaching zu gehen. Ich empfehle Martin gerne in meinem Bekanntenkreis, wo ich "Bedarf" sehe."

 

Lutz Severin Augspurger (40), Furtwangen

Auf dieser Webseite wird vorwiegend die generische männliche Form „der Klient“ verwendet. Dies dient ausschließlich der
besseren Lesbarkeit der Texte und hat keinerlei diskriminierende Intention. Selbstverständlich richten sich die Angebote an
alle Menschen, ganz gleich mit welcher geschlechtlichen Zugehörigkeit sie sich identifizieren.